Ruhrpottkatjes

Leben im Ruhrpott

#wirsindtraumfaenger – Wo kaufst du deine Bücherträume?

| 4 Kommentare

Da ich das Glück habe in einer Bibliothek zu arbeiten, kaufe ich nicht jedes Buch, was ich lesen möchte. Dazu hätte ich auch gar nicht den Platz. Mir ist aber aufgefallen, dass ich das letzte halbe Jahr doch sehr viel mehr Bücher gekauft habe als sonst.
Meine Bücher versuche ich schon im Buchladen vor Ort zu kaufen, aber ich gestehe, ich kaufe auch Bücher bei Amazon.

regal

4 Kommentare

  1. Amazon gucke ich nur und kaufe dann vor Ort. Irgendwie mag ich diesen Riesenladen nicht

  2. Mittlerweile kaufe ich bei Medimops oder tausche im Netz. Bücher meiner Lieblingsautoren behalte ich natürlich. Es ist zu schade, dass ein Buch nur von einer Person gelesen wird. LG

    • Von Medimops habe ich jetzt schon öfters gehört, da muss ich mal schauen. Ich kaufe auch ab und zu bei booklooker gebrauchte Bücher. Meine Mutter liest meine Bücher auch mit und schon mal Freundinnnen, aber ich bin da sehr pingelig mit. Ich mag keine Eselsohren oder umgeknickte Buchrücken. Da bekomme ich die Krise.LG

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: