Ruhrpottkatjes

Leben im Ruhrpott

Vorfreude ist die schönste Freude

| 2 Kommentare

Ja, bald ist es soweit, mein Sommerurlaub steht vor der Tür. Die Männer bleiben zuhause, denn diesmal steht ein Mädels Urlaub an. Für mich geht es untypischer Weise in den Norden Europas und nach Russland. Pünktlich zur WM bin ich also in Russland, genauer gesagt in St. Petersburg und darauf freu ich mich schon total. Denn nach St. Petersburg wollte ich schon immer. Eigentlich war ein ganz anderer Urlaub geplant, aber bei diesem Ziel habe ich gerne meine Pläne spontan geändert.

Natürlich werde ich auch mein Trikot einpacken und versuchen, dass eine oder andere Spiel zu schauen. Vielleicht klappt es ja. Diesmal habe ich ja Glück, dass unsere Jungs an meinem Geburtstag nicht spielen.  Unser Sightseeing Programm für St. Petersburg steht und es wird anstrengend werden. Wir haben eine private Tour mit einer Kleingruppe gebucht und werden dann durch St. Petersburg kutschiert. Wenn man einmal in St. Petersburg ist, muss man sich den Katharinenpalast mit dem Nachbau des Bernsteinzimmers anschauen. Das wird mein Highlight bei dieser Reise. Ich bin gespannt, wie es mir gefallen wird.

Neben St. Petersburg stehen aber auch Rostock, Tallinn, Helsinki, Stockholm und Kopenhagen auf dem Plan. Diese Städte werden wir auf eigene Faust erkunden. Die passende Reiselektüre habe ich schon durchgearbeitet. In Kopenhagen werden wir noch einen Tag dranhängen, bevor es dann Richtung Heimat gehen wird.

 

2 Kommentare

  1. Viel Spass im Urlaub. Bin gespannt auf einen Reisebericht 🙂 Ach ja und ich Schüppe hab das was vergessen. Alles gute Nachträglich zum 35 ten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: