Ruhrpottkatjes

Leben im Ruhrpott

Vivawest Marathon – noch 7 Wochen

| 4 Kommentare

In 7 Wochen ist es soweit, dann findet der Vivawest Marathon, wo ich die 10km laufen werde, statt. Nach meiner dicken Erkältung Mitte Februar, bin ich seit 5 Wochen wieder fleißig am trainieren. Da ich ja seit der Laktatdiagnostik einen Trainingsplan habe, trainiere ich natürlich danach, was am Anfang gar nicht so einfach war. Mittlerweile weiß ich meine Geschwindigkeit gut einzuschätzen, ohne auf die Uhr zu schauen, allerdings bin ich manchmal immer noch etwas zu schnell.

Diese Woche hatte ich Urlaub und da habe ich sogar 4x die Woche trainieren können. Neben dem Lauftraining mache ich zusätzlich ein bisschen Krafttraining, da gibt es bei Youtube so schöne Workouts.

Heute war ein ganz besondere Lauftag für mich. Das lag nicht nur an den milden Temperaturen (es waren 15 Grad heute Morgen), sondern daran, dass ich heute zum ersten Mal in meinem Leben die 11km Marke geknackt habe. Juhu, darüber habe mich darüber tierisch gefreut.

Es stand Intervalltraining auf den Plan. Ich bin also erst einmal eine langsame Runde zum Aufwärmen gelaufen, dann 3x10min Intervalle und dazwischen 4min langsameres Laufen. Danach wollte ich eigentlich nur Auslaufen, aber dann bin ich gelaufen und gelaufen. Mein einziger Fehler war, dass ich nicht gefrühstückt habe. Das mache ich nämlich nicht, wenn ich morgens direkt laufen gehe. Bei so einem langen Lauf habe ich das natürlich gemerkt und nach den Dehnübungen habe ich erst mal gefrühstückt. Das tat echt gut, auch die Dusche danach tat ihr übriges. Ihr könnt mir glauben, ich habe heute nicht mehr viel gemacht. 🙂

Jetzt bin ich also schon mal 11km gelaufen, die Zeit war uninteressant, da ich zwischendurch doch recht langsam war, aber hey, ich bin gelaufen und ein bisschen stolz bin ich da schon drauf. Heute hatte ich auch zum ersten Mal meine neue Sommerlaufhose an, schön bunt in blau, das mag ich.

Ich werde auf jeden Fall neben meinem ursprünglichen Training mal gucken, dass ich noch zusätzlich einen langen Lauf (8-10km) einrichten. Mal gucken, wie das klappen wird.

 

4 Kommentare

  1. Madame, ein Marathon geht immer noch über die Distanz von 42,195 Kilometer 🙂 Aber ich wünsche viel Erfolg.

  2. Lauf Katja lauf !!!! Geklaut bei Forrest Gump 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: