Ruhrpottkatjes

Leben im Ruhrpott

2. Mai 2018
von Katja
Keine Kommentare

Dominik Meißner: Kirimoto & Orimoto: neue Buchkunst, gefaltet und geschnitten – Rezension

„Kirimoto“  ist das zweite Buch von Dominik Meißner. Drehte sich beim ersten Buch  „Orimoto – Faltkunst für Bücherfreunde“ (Rezension hier) alles um das Falten (= ori), wird hier zwar auch gefaltet, aber auch geschnitten (=kiri). Diese beiden japanisch klingenden Begriffe … Weiterlesen

29. April 2018
von Katja
Keine Kommentare

Dennis Gastmann: Der vorletzte Samurai – Rezension

Dennis Gastmann verbringt mit seiner Frau, einer Halbjapanerin,  die aus einer Samurai Familie stammt, seine Hochzeitsreise in Japan um das Land und natürlich auch seine neue Familie kennenzulernen. Wer einen Reiseführer  erwartet, ist hier falsch. Das Buch ist unterhaltsam und … Weiterlesen

4. April 2018
von Katja
Keine Kommentare

Patterson, James: Todesflammen – Rezension

Marta, die Zwillingsschwester von der FBI Analystin Emmy Dockers, stirbt bei einem Feuerbrand in ihrer Wohnung. Emmy beharrt darauf, dass es sich bei dem Brand nicht um einen Unfall handelt, sondern um Brandstiftung mit mörderischer Absicht, alle halten sie deswegen … Weiterlesen

5. März 2018
von Katja
2 Kommentare

Dominik Meißner : Orimoto: Faltkunst für Bücherfreunde – Rezension

Mir fiel vor einiger Zeit dieses Buch in die Hand und ich war sofort Feuer und Flamme. Dominik Meißner zeigt, was man mit alten Buchschätzen alles so machen kann. Durch verschiedene Faltarten entstehen teils ungewöhnliche und 3d-artige Kunstwerke. Das Buch … Weiterlesen