Ruhrpottkatjes

Leben im Ruhrpott

Staffellauf beim Metromarathon in Düsseldorf

| Keine Kommentare

Ganz spontan habe ich vor ein paar Wochen zugesagt, beim Staffellauf beim Metro Marathon mitzumachen. Morgen früh ist es dann soweit, es geht mit dem Zug nach Düsseldorf. Das Verkehrschaos mit dem Auto möchte ich mir nicht antuen.

Leider startet meine Staffel erst um 10:45 Uhr und ich bin die 3. Läuferin. Diesmal ist die Staffel vom Tempo her gemischt, d.h. es laufen einige schnellere und langsamere Läufer zusammen. Das finde ich ganz gut, das ist dann nicht so ganz frustrierend, wenn man als letzte Staffelläuferin durchs Ziel kommt und schon fast alles abgebaut und keiner mehr (bis auf die Mitläufer) da ist (wie letztes Jahr in Essen!).

Ich bin gespannt, wie ich die Strecke laufen werde. Im Training bin ich jetzt schon öfters die 10km gelaufen, mal schnell und auch mal langsamer. Ich möchte auf jeden Fall in den nächsten Wochen wieder 3x die Woche regelmäßig trainieren. Im Mai stehen ja auch die 10km beim Vivawest Marathon an und dann ist es auch schon bald Juni! 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.