Ruhrpottkatjes

Leben im Ruhrpott

28. Juni 2016
von Katja
Keine Kommentare

Wie ich zu der Fotografie kam

Ich habe schon immer sehr gerne fotografiert. 2003 habe ich mir dann meine erste eigene Digitalkamera gekauft, es war eine Canon Powershot. Von dem Tag an war ich oft mit Kamera unterwegs. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, aber schnell kam ich an die Grenzen der Kamera. Mir reichte der 3fach Zoom nicht mehr aus, also kaufte ich mir eine Panasonic Lumix mit 12fach Zoom (die Kamera habe ich heute noch). Weiterlesen →

27. Juni 2016
von Katja
Keine Kommentare

Knuspermüsli selbstgemacht

Heute kommt mal etwas aus der Ecke „Gesundes Essen“. Ich esse sehr gerne Müsli.
Seitdem ich meinen Thermomix habe, mache ich mir mein Müsli selbst. Es schmeckt wirklich sehr lecker. Ich habe es auch schon in einer schönen Dose verschenkt und auch dort ist es sehr gut angekommen. Ihr könnte es auch in einer normalen Küchenmaschine herstellen, dann müsst ihr nur das Öl und den Traubensirup in der Pfanne erwärmen.
Hier nun das Rezept: Weiterlesen →

26. Juni 2016
von Katja
Keine Kommentare

Charlotte Cole: Küss mich zum letzten Mal Rezension

Ich habe Ende Mai bei einem Gewinnspiel von Charlotte Cole mitgemacht.  Leider gehörte ich nicht zu den glücklichen Gewinnern, aber Charlotte bot jedem als Trostpreis eins ihrer E-Books an. Da ich “Küss mich im Sommerregen“  (Teil 1) schon kannte, entschied ich mich für diesen 2. Teil. Charlotte war aber so nett und schenkte mir auch noch  “Küss mich einfach weiter“ (Teil 3). Vielen Dank nochmal dafür, ich habe mich sehr darüber gefreut. Weiterlesen →

22. Juni 2016
von Katja
Keine Kommentare

Der Männercheck – Rezension

Von meiner Freundin Martina habe ich letztens ein sehr interessantes Buch geschenkt bekommen. Sie wollte mir eigentlich einen Flirt Ratgeber schenken, da ich bei diesem Thema  ein wenig eingerostet bin. Außerdem bin ich auch ein bisschen schüchtern, was viele nicht glauben können. Bei ihrer Suche ist sie dann über dieses Buch gestolpert und keinen Tag später war es dann auch schon bei mir.

Weiterlesen →