Ruhrpottkatjes

Leben im Ruhrpott

New York, ich komme!!

| 2 Kommentare

Die Zeit rennt und schneller als gedacht steht mein Urlaub vor der Tür.  Für mich heißt es ab Donnerstag: „Welcome back to New York“. Ich freue mich auf diesen Urlaubstripp, auch wenn ich  wieder alleine fliegen werde, da Michael keinen Urlaub bekommen hat. Er wird sich dann um unsere Blumen kümmern. Hoffentlich überstehen sie meinen Urlaub. 😉

Fest geplant und Tickets gekauft habe ich schon für die Freiheitsstatue und den Aufstieg in die Krone, meine Zugfahrt nach Washington D.C. und the Vessel(https://lovingnewyork.de/sehenswuerdigkeiten/vessel-new-york/)

Doch eins meiner Highlights steht erst mal am 8.6 um 14 Uhr (deutscher Zeit) an, der Mini10k. Bei dem ältesten Frauenlauf geht es 10 km durch den Central Park (einige Stellen sind mit Steigung). Die komplette Strecke bin ich zwar noch nie so gelaufen, aber an ein paar Stellen war ich schon vor 2 und vor 6 Jahren. Ich lasse mich einfach überraschen, für mich persönlich geht es um keine Zeit, sondern einfach nur ums Genießen. Ich bin gespannt, wie die Stimmung an der Strecke sein wird. Mein Handy habe ich auf jeden Fall dabei und hoffe, dass ich das eine oder andere  Foto von der Stimmung einfangen kann. 

Diesmal möchte ich es ein bisschen entspannter angehen lassen, denn vieles von den Touristenattraktionen habe ich ja schon gesehen. Die Brooklyn Bridge werde ich aber trotzdem entlang laufen, das gehört irgendwie zum New York Besuch dazu. Und wer weiß, wenn das Wetter mitspielt, fahre ich dann auch mal an den Strand oder mache ein Picknick im Central Park oder Bryant Park. 

 

2 Kommentare

  1. viel Spaß , gute Reise, viel Erfolg, tolles Wetter einfach alles was dazugehört !!!!

Schreibe einen Kommentar zu manni Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: