Ruhrpottkatjes

Leben im Ruhrpott

Meine neuen Laufschuhe

| Keine Kommentare

Seit fast 7 Wochen gehe ich nun regelmäßig 3x in der Woche laufen. Meine alten Laufschuhe von Asics haben schon ein paar Jahre auf dem Buckel und so war es jetzt an der Zeit mir neue Schuhe zu kaufen. Klar, hätte ich die auch im Internet kaufen können, aber ich wollte mal wieder eine Laufanalyse machen lassen. Außerdem wollte ich wissen, was es für neue Modelle gibt.

So kam es das ich am Montag ins Centro fuhr und dort bei Runners mich beraten ließ. Ich muss sagen, ich fühlte mich sehr gut aufgehoben. Die Beratung war sehr gut und der gute Mann hatte Ahnung. Ich hatte mehrere Schuhe zur Auswahl, doch schnell hatte ich einen Favoriten.  Jetzt hieß es auf das Laufband steigen und laufen. Da ich in normalen Schuhen Einlagen trage, hatte ich diese auch mit. Doch erfreulicherweise brauche ich in den Laufschuhen keine. Ich laufe genauso gut in den Schuhen.

Ich hatte nun zwei Laufschuhe in die engere Wahl, einen Asics und einen Brooks. Das Rennen machte der Brooks, der einfach leichter war und mit dem ich besser abrollen konnte. In dem Asics lief ich nicht so gut, da täuschte mich mein Gefühl  nicht. Ich konnte mit dem Schuh nicht vernünftig abrollen und irgendwie hatte ich das Gefühl, ich hätte einen Plattfuß. Ganz im Gegensatz zu dem Brooks. In dem fühlte ich mich so wohl, dass ich ihn gleich am liebsten angelassen hätte.

Heute war ich nun zum ersten Mal mit den neuen Schuhen laufen. Es war ein sehr gutes Gefühl, ich bin die 5km gut durchgelaufen und mir taten auch nicht die Füße weh. Ich bin gespannt, ob das so bleibt. Runners bietet nämlich einen 30 Tage Umtausch an. Schauen wir mal, ob ich den in Anspruch nehmen werde. 😉

Sehen sie nicht schön aus? 🙂

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.