Ruhrpottkatjes

Leben im Ruhrpott

Mal was genähtes: Ein Kissen

| 2 Kommentare

Als ich diesen Stoff im Stoffladen entdeckt hatte, musste ich sofort an meine Freundin Martina denken. Sie ist ein großer Paris Fan. Ich hatte direkt eine Idee und kaufte auch das passende Paspelband dazu. Leider war es sehr elastisch, was das Vernähen etwas schwieriger machte. Auch habe ich zum ersten Mal einen Reißverschluss eingenäht, aber das hat dann doch recht gut geklappt.

kissen

Dieses Kissen hat Martina jetzt zu Weihnachten geschenkt bekommen und sie hat sich total darüber gefreut. (Deswegen kann ich es euch jetzt schon zeigen) Es ist ihr neues Lieblingskissen!

2 Kommentare

  1. Das Kissen sieht total schön aus! Ich wünsche dir ein frohes und friedliches Weihnachtsfest!😊

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: