Ruhrpottkatjes

Leben im Ruhrpott

Krimifestival Moers – Sebastian Fitzek Lesung

| Keine Kommentare

Die Lesung mit Sebastian Fitzek war richtig gut und hat Spaß gemacht. Wobei er nicht nur einzelne Passagen aus seinem neuen Buch „Flugangst 7a“ vorgelesen hat, sondern auch sehr viel über die Entstehung des Buches und  sondern plauderte über amüsante Aknekdoten aus seinem Freundeskreis oder aus seinem Leben. Da ich schon einige Interviews mit ihm gesehen habe, kannte ich schon ein paar Dinge, aber zum Glück nicht  alles.Ich frage mich immer wieder, warum er mit dieser tollen Stimme nicht seine eigenen Bücher vertont. Zum Schluss stellte er noch seine eine Frage, die er überall stellt, wenn er dort neu ist. Daran kann man nämlich erkennen, ob in einem selbst ein „Psychopath“ steckt.  Alte Fans kennen die Antwort und sollten sich zurückhalten. Mir fiel die Antwort erst wieder ein, als ich sie gehört hatte, zum Glück bin ich normal. 😉

Nach der Lesung signierte er noch geduldig seine Bücher. Die Schlange war wirklich lang, Hut ab dafür!

Einen Kritikpunkt gab es aber dennoch (wobei das mehr das Organisatorische betrifft). Ich war mit meiner Freundin um 18:30 Uhr vor Ort und wir warteten geduldig auf den Einlass, der dann um 19:15 Uhr war. Wir kommen rein und sehen, dass die ersten 5 Reihen komplett reserviert waren. Das hinterließ bei mir schon einen faden Beigeschmack und ärgerte mich.
Gut, dass gewisse Sponsoren/Presse in der 1. /2. Reihe sitzen, ist ok, aber gleich 5 Reihen (und ich spreche hier nicht von wenigen Plätzen), zumal man auch für gute Kunden der Sparkasse die Plätze reserviert hatte. Das bekamen wir mit, denn direkt vor mir saß Einer mit seiner Familie, leider auch noch sehr groß.  Zwischendurch war er auch noch  gelangweilt. *kopfschüttel*

Vielleicht sollte man dann beim nächsten Mal einfach feste Sitzplatznummern vergeben, dann braucht man nicht so früh da sein und man wird auch nicht enttäuscht, wenn 5 Reihen schon fest vergeben sind.

Mein signiertes Buch!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.