Ruhrpottkatjes

Leben im Ruhrpott

Happy Birthday Falco

| 4 Kommentare

Als ich in Wien war, musste ich natürlich auch den Zentralfriedhof einen Besuch abstatten. Schließlich liegt hier Falco begraben. Auch wenn ich damals noch ein Kind war, seine Musik mochte ich und höre ich heute noch gerne. Leider ist er vor 19 Jahren in der Dominikanischen Republik tödlich verunglückt.

Sein Grab (Gruppe 40, Nummer 64) kann man gar nicht verfehlen. Denn es steht  eine Säule auf dem Grab, die alle benachbarten Monumente überragt und mit großen Lettern der Nachwelt seinen Künstlernamen verkündet: FALCO.

Heute wäre er 60 Jahre alt geworden. RIP Falco! <3

falco1

falco

4 Kommentare

  1. Habe gestern im Fernsehen die Dokumentation über ihn gesehen ! Ein großartiger Künstler ! Ich mochte Ihn !!!! Manni

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: