Ruhrpottkatjes

Leben im Ruhrpott

„Ein Wintermärchen“ oder „Das Wunder von Pyeongchang“

| 2 Kommentare

Heute Morgen klingelte um 5 Uhr mein Wecker. Nein, ich musste nicht arbeiten und ich wollte auch nicht weg fahren. Ich habe mir zu dieser frühen Uhrzeit das Finalspiel Deutschland: Russland angeschaut.

Am Mittwoch und am Freitag konnte ich die Spiele gegen Schweden und Kanada anschauen. Das waren schon tolle Spiele, erst hauen wir den Weltmeister (Schweden) raus und dann war auch noch der mehrmalige Olympiasieger und das Mutterland des Eishockeys Kanada dran. Was für eine Schmach für Kanada!! Beide Spiele waren wirklich super spannend und ich konnte manchmal gar nicht mehr hinschauen, so gespannt war ich.

Es ging um die Silber- oder Goldmedaille. Ich habe von dem Spiel nicht viel erwartet umso überraschter war ich, zu sehen, wie gut die Jungs sich gegen Russland geschlagen haben, gerade im 2. und 3. Drittel. Sie konnten sehr gut mit den Russen mithalten und waren teilweise auch überlegen. Meine Güte, was habe ich mitgelitten und gejubelt, wahrscheinlich habe dich dabei auch meine Nachbarn aufgeweckt, aber egal.
Leider war das Glück auf russischer Seite und so erzielte Gusev 55 Sekunden vor Schluss noch das 3:3. Das war echt bitter, aber die Jungs gaben auch in der Verlängerung nicht auf. In der 70. Minute mussten sich die Jungs dann doch geschlagen geben. Kaprizov schoss den  Puck ins Tor und so blieb es „nur“ bei der Silbermedaille.

Doch sie schrieben sich in die Geschichtsbücher damit ein. Denn noch niemals hat ein deutsches Eishockeyteam bei Olympia im Finale gestanden und Silber geholt. Unfassbar, was da das deutsche Eishockeyteam geleistet hat. Es waren tolle Spiele mit viel Team- und Kampfgeist. Es war eine wunderbare Werbung für den Sport und ich hoffe, dass dieser Sport jetzt auch ein bisschen mehr Aufmerksamkeit dadurch bekommen wird. Freuen würde mich das sehr, schließlich bin ich schon seit vielen Jahren dabei.

Bei der anschließenden  Siegerehrung stellte sich das kanadische Team (sie gewannen Bronze) ein Armutszeugnis aus, denn es fehlte. So was geht gar nicht!!!

2 Kommentare

  1. Jetzt aber 🙂 Ich habe das Spiel auch gesehen und das deutsche Team hat mich zum 3x Positiv überrascht. Schade das unsere Mannschaft das Überzahlspiel nicht über die Zeit bekommen hat. Wir haben Silber gewonnen weil wer hätte gedacht das die Mannschaft soweit kommt. Das erinnert mich ein bisschen an das „Wunder von Mailand“ 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: