Ruhrpottkatjes

Leben im Ruhrpott

Der erste Citytrail in Duisburg

| 1 Kommentar

Letzte Woche war ich mit einigen anderen Läufern aus unserer Laufgruppe beim Citytrail in Duisburg.  Ich bin ja letztes Jahr in Oberhausen schon den Citytrail gelaufen, auch wenn das Wetter nicht so schön wie letztes Jahr war, hat es doch reichlich Spaß gemacht.

Highlight war ein Besuch in einer Table – Dance Bar. Mein erster Besuch in so einer Bar. Ein weiteres Highlight war auch das Explorado – Deutschland größtes Kindermuseum. Das war wirklich toll da und wir durften auch einige Dinge ausprobieren. Nach knapp 9km und zig Treppenstufen kamen wir dann auch im Ziel an und als Dankeschön gab es eine Medaille und ein leckeres Frühstück.

Am 7.7 findet in Essen der nächste Citytrail statt. Ich weiß aber nicht, ob ich da mitlaufen werde. Schauen wir mal. Ein paar Fotos gibt’s natürlich auch.

 

Unser Team vorm Start

Als erstes ging es durchs Casino. Die Mitarbeiter haben richtig gute Stimmung gemacht. Das war echt toll!!

Mein erster Besuch in der Table-Dance Bar

Wir hatten auch Spaß beim Laufen.

Meine Ente durfte in Legosteinen baden!!

Das Explorado ist nicht nur für Kinder toll, wir hatten auch unseren Spaß!

Zum Schluss gings nochmal durch das Theater und dort wartete auch schon Mr. Big auf uns.

Wir haben es geschafft. Leider musste ein Kollege schnell weg, deswegen sind wir nur zu 4. drauf.

Diese Medaille gab es.

Ein Kommentar

  1. Glückwunsch und mir hätte es in der Table Dance Bar gefallen !!!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: