Ruhrpottkatjes

Leben im Ruhrpott

12 von 12 im März

| 1 Kommentar

Durch Zufall habe ich im Januar 2017 bei Frau Kännchen diese tolle Aktion entdeckt. Man postet am 12. eines Monats 12 Bilder, am besten vom Tagesablauf. Auch heute habe ich es wieder geschafft dran zu denken und hier kommen jetzt meine 12 von 12 im März.

Ich bin nicht aus dem Bett gekommen, aber dann musste es sein.

Vorm Frühstück gab es noch ein leckeren Ingwer Zitronen Shoot.

 

Mein Frühstück bestand aus leckeren Brombeeren mit Skyr, Leinsamen und Haferflocken.

 

Trotz Montag bin ich sehr gut durchgekommen.

 

CDs musste ich heute sauber machen.

Mein Rubbellos hat mir Glück gebracht. Das wird direkt in ein Neues eingetauscht.

Zum Mittag gab es leckere Zucchini-Mören Nudeln mit einer Tofu Tomatensauce. Alles selbstgemacht, war richtig lecker.

 

Nachmittags war ich dann in der Kita zu einem Elterncafe eingeladen und habe dort über die Stadtbibliothek und deren Angebote berichtet, ganz besonders über den Ting/Tiptoi Stift.

Nach Feierabend hieß es dann beim Zahnarzt kurz warten. Zum Glück war alles in Ordnung.

Zuhause habe ich dann endlich die Steuererklärung fertig gemacht.

Jetzt trinke ich gerade einen Pott leckeren Chia Tee mit Mandelmilch.

Die Kurkumamaske ist auch schon angerührt und wird gleich ins Gesicht aufgetragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So, dass waren meine 12 von 12. Ich wünsche euch noch einen schönen Montag, bis zum nächsten Mal.

Ein Kommentar

  1. Für mich ganz klar das 1. Foto !!!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: