Karin Lindberg: Lügen, Liebe, lange Beine – Rezension

1 Feb

Susana sammelt als Informantin für die Mafia bei der Staatsanwaltschaft in New York. Dave, der stellvertretende Staatsanwalt kommt ihr auf die Schliche und Susana fliegt auf. Kurzerhand „entführt“ er sie in seine Wohnung. Doch ob er sich damit einen Gefallen getan hat?? Denn sein Problem ist, dass Susana ihn nicht kalt lässt. Doch auch Susana ist nicht abgeneigt.  Continue reading