Vanessa Mansini: Früher wird alles besser – Rezension

5 Feb

Lisa ist der festen Überzeugung, dass ihre Ehe nie gescheitert wäre, wenn sie diverse Fehler nicht gemacht hätte. Wie gern würde sie das Jahr noch einmal durchleben um ihre Fehler auszubügeln und so ihre Ehe mit Alex zu retten. Das Schicksal gibt ihr eine Chance und nach Silvester landet sie nicht im Jahr 2018 sondern wieder am Anfang von 2017. Continue reading

Karin Lindberg: Lügen, Liebe, lange Beine – Rezension

1 Feb

Susana sammelt als Informantin für die Mafia bei der Staatsanwaltschaft in New York. Dave, der stellvertretende Staatsanwalt kommt ihr auf die Schliche und Susana fliegt auf. Kurzerhand „entführt“ er sie in seine Wohnung. Doch ob er sich damit einen Gefallen getan hat?? Denn sein Problem ist, dass Susana ihn nicht kalt lässt. Doch auch Susana ist nicht abgeneigt.  Continue reading

Annie Stone: Evan – grüne Welle (Wild Boys 5) – Rezension

31 Jan

Dies ist mein erstes Buch von Annie Stone und das erste aus dieser Reihe. Man kann es unabhängig von den anderen Bänden lesen.

Evan ist Surfer mit Leib und Seele. Doch bei seinem neuen Rekordversuch ist er nicht so ganz bei der Sache und hat einen Unfall. In seinem Leben hatte er bis jetzt keinen Platz für eine Beziehung. Doch er sehnt sich nach Nähe und nach einer Partnerin. Tinka ist angehende Journalistin und erlebt seinen Unfall live vor Ort mit. Sie ist auf der Jagd nach DER Story und da wäre sie. Sie lernt Evan näher kennen und soll eine Enthüllungsstory über ihn schreiben. Doch sie bekommt Skrupel und will diese Story nicht schreiben. Continue reading

Joanna Sayago Golug: Das Runner’s Kochbuch für Läufer – Rezension

15 Jan

Da ich ja seit einiger Zeit regelmäßig laufen gehe, möchte ich mich auch dementsprechend ernähren oder zumindest gesünder ernähren.

Dafür ist diese Buch sehr gut geeignet. Am Anfang werden die Basiszutaten aufgelistet, die man eigentlich immer zuhause haben sollte. Wenn man nicht weiß, was man vor/während oder nach dem Sport essen möchte/darf, gibt es eine Übersicht von Rezepten, die nach den Kategorien sortiert sind. Continue reading

Franziska Erhard: Flamingo Sommer – Rezension

26 Dez

Nach der Trennung von ihrem Freund, hat Marie die Nase voll von dem schlechten Wetter in Deutschland, dazu kommt auch noch, dass ihre Mutter ihr in den Ohren liegt, sie solle es doch nochmal mit ihrem Ex versuchen. Nachvollziehbar das Marie darauf keine Lust hat und so bewirbt sie sich spontan um einen Job auf einem Campingplatz in Südfrankreich. Sie bekommt natürlich den Job und auf geht’s nach Südfrankreich. Schwer und dort zu arbeiten, wo andere Urlaub machen, das ist für Marie überhaupt kein Problem. Sie lernt dort ihre neuen Kolleginnen kennen und erlebt einiges an neuen und teilweise auch lustigen Abenteuern. Continue reading

Katrin Koenicke – Warum Engel nie Mundharmonika spielen – Rezension

21 Dez

Im Himmel gibt es einen Contest und so muss der Engel Pasiel auf die Erde und auf seinen Schützling Eddi aufpassen. Was Pasiel nicht weiß, Eddie ist eigentlich eine Frau  und eine wilde Rockerin. Hier treffen zwei unterschiedliche Musikrichtungen aufeinander, Klassik meets Rock. Zwischen den beiden knistert es gewaltig, was aber eigentlich nicht sein darf. Ein schwieriges Unterfangen für Pasiel.

Der Schreibstil von Katrin Koenicke ist einfach wunderbar, man kommt sofort ins Buch rein und ich bin nur so durch die Kapitel geflogen.  Mir gefiel es, dass die Hauptfiguren so unterschiedlich waren, aber auch die Nebenfiguren waren gut beschrieben. Da hat mir Roco sehr gut gefallen. Die Mischung aus Liebe, Freundschaft und Witz zeichnet das Buch aus. Die Story ist nicht zu kitschig, berührt einen aber trotzdem. Mir hat das Ende sehr gut gefallen, weil man damit nicht so wirklich gerechnet hat (ich zumindest nicht). Alles in Allem ein ganz wunderbares und tolles Buch von Katrin Koenicke!!

Walter, Patricia: Dunkle Vergangenheit – Rezension

4 Dez

Lilly, die 8 jährige Tochter, der erfolgreichen TV Journalisten Kim Jansen wird entführt. Der Entführer verlangt, dass sie ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit lüftet, dafür hat sie drei Tage Zeit. Sie versucht, mit Hilfe eines Privatdetektivs, den Entführer und ihre Tochter
zu finden. Der Weg dahin ist mühsam und es passieren verschiedene Dinge, die ihr Leben beeinflussen. Ich möchte nicht zu viel verraten, weil ich euch dieses Buch nur wärmstens empfehlen kann. Continue reading