Helau, Alaaf….die Weiber sind los

8 Feb

Heute ist Altweiber und für einen Tag haben wir Frauen die Macht. In Düsseldorf und Köln wird groß gefeiert, aber auch hier im Pott gibt es diverse Veranstaltungen. Leider diesmal ohne mich, da ich noch nicht so wirklich fit bin.

Wir haben auf der Arbeit auch morgens ein bisschen gefeiert und kamen verkleidet zur Arbeit. Das war manchmal lustig, da manche Kunden doch verblüfft geguckt haben (oder es waren Karnevalsmuffel 😬). Seitdem eine liebe und karnevalsverrückte Kollegin allerdings im Ruhestand ist, ist es bei uns auch ruhiger geworden.

Vor einigen Jahren bin ich mal als Frau Antje gegangen, sogar mit richtigen Holzklotschen. Das war ganz lustig und passte auch, da ich damals auch noch Niederländisch gelernt habe.

Mevrouw Antje uit Nederland

Ich wünsche allen Jecken eine tolle Karnevalszeit!!!

Goodbye 2017

31 Dez

Das Jahr neigt sich dem Ende. Der eine oder andere von euch mag froh sein, dass dieses Jahr um ist. Ich dagegen blicke auf ein ganz tolles Jahr 2017 zurück. Ich bin dankbar über mein Jahr mit vielen wunderbaren Erlebnisse. Natürlich hatte ich auch mal den einen oder anderen Moment, der nicht so toll war, aber das waren diesmal nur Kleinigkeiten. Zurück bleiben einfach die wunderschönen und tollen Momente. Continue reading

Frohe Weihnachten

24 Dez

Mein Geschenksack ist voll gepackt. Nachher werde ich zu meiner Familie fahren und dort schön feiern und auch lecker essen. Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise eurer Liebsten. Ich hoffe, ihr könnt die freien Tage auch nutzen um ein bisschen runterzukommen und zu entspannen. Ich werde es auf jeden Fall versuchen, denn die letzten Wochen waren doch mal hektischer als geplant.

Von wegen ruhige Adventszeit!

10 Dez

Das Jahr neigt sich langsam zuende und eigentlich sollte es ja ein bisschen ruhiger in der Adventszeit werden. Für mich stand aber letztes Wochenende nochmal etwas (!) Arbeit an. Denn ich habe mir Ende September neue Möbel bestellt. Beim Abbauen der alten Möbel kam ich auf die Idee die Wohnzimmerwand neu zu tapezieren. Mich hatten die alten Löcher gestört und ich wollte nicht anfangen die Tapete zu flicken. Außerdem wer weiß, wie das ausgesehen hätte. Continue reading

Der neue Button „Gefällt mir“

30 Nov

Puh, geschafft, jetzt gibt es auf meinem Blog auch endlich einen „Gefällt mir“ Button. Einige haben ihn ja schon vermisst (ich aber auch). Ab heute könnt ihr ihn eifrig nutzen, denn ich habe endlich herausgefunden, wie das Ganze funktioniert und es hat geklappt . Juhu!!! 😉

 

Meine eigenen Lesezeichen!!

26 Nov

Vor ein paar Wochen gab es bei Thalia eine ganz tolle Aktion. Man konnte sich kostenlos ein Lesezeichen erstellen, sogar mit eigenen Fotos. Das war natürlich genau das Richtige  für mich. Ich finde es nämlich ganz furchtbar, wenn man die Seiten umknickt. Schrecklich!!!!
Entweder benutze ich ein Lesezeichen oder merke mir die Seite. Wenn ich aber, wie im Moment, zwei Bücher gleichzeitig lesen, dann wird das mit dem Merken schwieriger.  😉 Continue reading

Herzlich Willkommen auf Ruhrpottkatjes.de!! ;)

11 Nov

Vielleicht ist es euch ja direkt aufgefallen?? Ich bin ins kalte Wasser gesprungen und habe es gewagt. Ich hoste meinen Blog jetzt selbst und habe meine eigene Domian.

Das Design musste ich leider wechseln, da ich bei dem Alten gewisse Dinge nicht ändern konnte. Es war doch mit mehr Arbeit verbunden, als ich dachte. Schließlich wollte ich ja auch meine treuen Follower mitnehmen.
Wenn ihr diesen Beitrag lesen könnt, dann habe ich alles richtig gemacht.;)

Mit dem Schriftbild bin ich noch nicht so ganz zufrieden, da muss ich mich noch mehr in die Materie einlesen und einarbeiten.  Wie gefällt euch der „neue“ Blog??

 

Frankfurter Buchmesse 2017

11 Okt

Heute geht die Frankfurter Buchmesse los, leider bin ich dieses Jahr nicht dabei. Mein Auto zickt ein bisschen rum und ich muss es nachher in die Werkstatt bringen. Da ich weiß, wie beladen ich das letzte Jahr war,  macht Zug fahren auch keinen Sinn.

Ein bisschen schade ist es schon, aber ich werde einfach an die tollen Erlebnisse und unvergesslichen Begegnungen vom letzten Jahr denken.
Allen, die hingehen werden, wünsche ich ganz viel Spaß und viele tolle Erlebnisse. Vielleicht bin ich ja das nächste Jahr wieder dabei und dann werde ich natürlich darüber berichten.